Unsere Sponsoren


Aktuelles vom SV Poppenreuth


Relegation

Relegationsspiel:

Freitag, 27.05.2022 um 18:00 Uhr

auf dem Platz des SV Mitterteich

SV Poppenreuth - TSV Konnersreuth

Konnersreuth trifft auf Poppenreuth

Konnersreuth/Poppenreuth. (fle) Wenn das keine Entschädigung für zwei Jahre Corona ohne Relegationsspiele ist: In der Relegation zur Bezirksliga Oberfranken treffen in einem Landkreis-Derby am Freitag, 27. Mai, um 18 Uhr der Bezirksligist SV Poppenreuth und der Kreisligist TSV Konnersreuth aufeinander. Die Partie wird auf dem Gelände des SV Mitterteich ausgetragen. Dies ergab die Auslosung am Montagabend in Himmelkron.

Der Sieger darf sich bereits Hoffnungen auf ein Bezirksliga-Ticket machen, nämlich dann, wenn sich in der 1. Runde der Landesliga-Relegation die potenziellen Ost-Bezirksligisten FC Eintracht Münchberg (gegen den SC Sylvia Ebersdorf) und der VfR Katschenreuth (gegen den TSV Burgebrach) durchsetzen. Wenn nicht beide gewinnen sollten, trifft der Sieger der Begegnung Konnersreuth - Poppenreuth in der zweiten Runde auf den Sieger der Begegnung TuS Schauenstein (Kreisliga Nord) gegen FSV Bayreuth/SC Altenplos (Kreisliga Bayreuth). Die beiden Bayreuther Kreisligisten ermitteln in einem Entscheidungsspiel erst noch den Relegationsteilnehmer.

Gewiss ist sowohl für Konnersreuth und Poppenreuth: Der Verlierer des Duells am Freitag spielt in der kommenden Saison in jedem Fall in der Kreisliga. "Wir haben Poppenreuth noch einmal beobachten lassen. Das ist ein gefährlicher Gegner, doch wir haben keine Angst und sind zuversichtlich, dass viele Anhänger in Mitterteich hinter uns stehen werden", sagte Konnersreuths Abteilungsleiter Florian Neumann nach der Auslosung.

 


Öffnungszeiten: Freitag und Sonntag ab 17:00 Uhr


Tabelle der 1. Mannschaft

Laden...