Unsere Sponsoren


Aktuelles vom SV Poppenreuth


Bezirksliga: Sonntag, 25.07.2021 um 16:00 Uhr in Waischenfeld

Vorschau

Bavaria Waischenfeld  -  SV Poppenreuth

Nach langer Pause geht es nun endlich wieder los. Der SV Poppenreuth muss am kommenden Sonntag, um 16:00 Uhr, in die Fränkische Schweiz, zu Bavaria Waischenfeld. Ein für den SVP recht unbeschriebenes Blatt. Die einzige Begegnung mit den Hausherren fand 2019 statt und ist für das Spiel am Sonntag sicher kein Gradmesser oder Hinweis auf die Stärke der Gastgeber. Poppenreuth hat schon in der Vorbereitung, bzw. danach mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Besonders schwer wiegt die Verletzung von Tomas Klapuch, der sich im Vorbereitungsspiel gegen Wiesau eine Leistenverletzung zuzog und für längere Zeit ausfällt. Ebenfalls verletzt und nicht einsatzfähig sind TW Dominik Bejdack und Jan Koncal. Vaclav Kule befindet sich zum Studium in Prag und ist nur bedingt verfügbar. Zum Glück verfügt der SVP mit Michael Repcik auf der TW-Position einen gleichwertigen Ersatz. So muss Trainer Peroutka mit einer Rumpftruppe auskommen. Diese zeigte sich am letzten Wochenende beim Test gegen TSV Thiersheim, vor allem im Spiel nach vorne, recht gut aufgelegt. Die Abwehr hatte stellenweise noch einige Abstimmungsprobleme, die aber laut Trainer bis Sonntag abgestellt werden. Ansonsten hofft man beim SVP auf einen gelungenen Einstand in das neue Spieljahr, der zumindest mit einem Punkt belohnt werden soll.

Aufgebot: Repcik, Dotzauer, Dvorak, Fatty, Földes, Joza, Machek, Mestl, Peroutka, Stanek, Sticht, Vanek, Manak, Övunc 

 




Tabelle der 1. und 2. Mannschaft

Bezirksliga Oberfranken Ost

Laden...

A - Klasse Ost

Laden...